Forum > Feedback SaarLAN#10 [CLOSED]


nach der LAN >> Feedback Thread > Feedback SaarLAN#10 [CLOSED]
 
 Autor Thema: Feedback SaarLAN#10 [CLOSED]
3st
18.04.2022 um 15:24 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: CCS-LAN
Postings: 389

Hey ho Folks!

Hier wie immer meine 2 Cent zu den letzten 4 Tagen.


HALLE
Same wie immer , Halle teilweise abgedunkelt , Schlafplatz leider ohne Verdunklung
Ist halt nicht anders zu machen....hab leider die Schlafbrille vergessen ,daran wird das nächste Mal gedacht ( Hier vill. als Saar-Lan Merch was anbieten? )
Sanitär immer sauber und Klopapier war zu meiner anwesenden Zeit ebenfalls reichlich vorhanden.

STROM/NETZWERK
Strom ohne Probleme , genügend Steckdosen vorhanden
Ausfall Internet Samstag morgen war mir wurscht, sollte aber natürlich nicht passieren

TURNIERE
Keines mitgespielt aufgrund Zeitmangel ( Sonntag den ganzen Tag on Tour ) daher kann ich nichts dazu sagen
Offline Turniere fand ich eine sehr nette Idee und sollte beibehalten werden. Werde bei den nächsten mitspielen :)

CATERING EXTERN PIZZERIA
Auswahl OK - Nudeln-Pizza-Fleisch-
2 Mal Pizza bestellt , 2 mal 1.5 Stunden gewartet...hat mir ein bissjen lange gedauert
Pizza geschmacklich in Ordnung , jedoch auch nicht der Burner..

CATERING INTERN
Die selbstgemachten Baguettes waren diesmal viel besser! Nicht mehr zu trocken , gut belegt und zahlreiche Soßen zur Verfügung.
War für zwischendurch, um den kleinen dicken Mann in mir zu besänftigen, einwandfrei.
Fleischkäse mit Nudelsalat war ebenfalls deluxe und ich hab diesmal auch welchen bekommen :D ;)
Waffeln diesmal leider keine gegessen vor lauter PUG Spielerei

COCKTILBAR
Ein Cuba Libre getrunken der hat geschmeckt. Ansonsten nichts probiert.
Negativ : et gibt immer noch keen Black Death

ALLGEMEINES AUF/WÄHREND DER LAN
Und leider muss ich es wie letze LAN auch wieder ansprechen : Lärmpegel.....
Freitags abends war die Mucke extrem laut und ging bis ca 3 Uhr.Es ist einfach nur störend etwas zu zoggen und die Bar Musik mehr zu hören als das Game.Das Ganze hatte Samstag ebenfalls den Anschein das es so weiterging , jedoch wurde hier für Samstag Sonntag die Mucke doch ein wenig runtergeschraubt sodass es nicht mehr ganz so extrem war (für mich persönlich aber immer noch zu laut). Hier vill die Boxen nur in der Küche lassen, dann schallerts auch nicht so durch die Halle.Über die Musikrichtung brauchen wir gar nicht anfangen zu reden....
and Again :
Schlafplatz : Leutz bitte baut doch eure fancy Luftmatratze auf wenn ihr AUFBAUT und NICHT wenn ihr pennen geht!Um 3 Uhr nachts die Matratze aufzupumpen ist für die Schlafenden halt net so geil....

Sehr geil war der Gamerotator und das PUG CSGO System
PUG System ist das Optimale um mal auch mit anderen in einem Team zu daddeln und so auch mit der "Halle" zu zoggen. Die SaarLan Drops dazu waren einfach der Hit und macht die ganze Sache nochmal interessanter. Mehr Werbung würde beiden Systemen gut tun.
Wilder Mappool und der Callout 3er Heineken und Abzugshaub werd ich nimmer vergessen. :D Bestes Match an dem Abend

Das einzige Negative was mir aufgefallen ist, ist die Beamernutzung.
Hier könnte man mehr Games zeigen ( Turnierspiele CSGO, Rocket League , von mir aus auch Schach! )
Ansonsten ist meine Kritik Jammern auf bereits sehr hohem Niveau!


ORGAS
Ihr macht einen super Job und gebt euch die größte Mühe das umzusetzen was bemängelt wird.
Ihr seid ein super netter bekloppter Haufen und ich hoff das geht noch viele Jahre weiter :)


War einfach mal wieder nice die ganzen Lan-Gesichter zu sehen
4 Tage LAN sind iwie zu lang und doch zu kurz. Ein selstames Gefühl

Ich freu mich auf die Herbst-Lan in alter Frische und bin gespannt mit was ihr uns diesmal so alles überrascht :)

Greetz an alle und bis zum nächstem Mal



 
Psycopath
18.04.2022 um 18:30Editiert von Psycopath - 18.04.2022 um 18:36 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: CCS-LAN
Postings: 188

Mahlzeit zusammen


Auch ich geb mal mein Senf dazu für die diesjährige LAN.

HALLE
Da schließe ich mich em Luppi an. Es gibt einfach zu viele goße Fenster die man halt nicht abdunkeln kann. Das ist nicht euer verschulden. Aber ihr habt euch da doch mühegegeben
Sanitäreanlagen waren immer sauber gewesen als ich drauf war. Klopapier war auch immer da. Aber das einzigste was mich da gestört hat.....nachts das Fenster offen zu lassen....Man bekommt ein Herzinfarkt wenn man sich auf die Schüssel draufsitz. Nächstes mal bitte beheizbare Klobrillen :-). Ne Spaß, aber war doch recht frisch gewesen.

STROM/NETZWERK
Hat soweit alles ganz gut gepasst. Klar Netzausfall, passiert. Aber der wurde auch am Beamer angekündigt das um 7 Uhr das Netz weg ist. Das es solange gedauert hat, ja, shit happens. Aber ihr habt es wieder zum laufen gebracht.

TURNIERE:
Kann ich nichts dazu schreiben. Hab an keines mitgemacht. Wobei Wutz mich da interessiert hat. Beim nächstenmal bin ich da bestimmt dabei

CATERING EXTERN
Kann ich nichts dazu schreiben. Hab keine Pizza bestellt aber von vielen gehört das sie saulange auf ihr Essen gewartet hatten.
Den Burger der am Sonntag....oder war das Samstag??....Fand ich richtig gut. Wollte mir nochn 2. Burger holen, aber ich war noch satt vom ersten. Gerne wieder beim der nächsten LAN

CATERING INTERN
Hab wie immer an den LAN's kein einziges Baguettes gegessen. Bin eher ein Fan von Sandwiches. Aber hier bei den Sandwiches wäre echt mega geil gewesen wenn man die Leute gefragt hätte zu den Käse Sandwiches, welchen Käse sie gerne hätten.Erst als ich am Sonntag/Montag abend DIenst hatte im Catering, hab ich das erstmal gesehen das da noch den Cheddar Käse gab....Gauda ganz nett, aber der Käsegeschmack fehlt da etwas.

COCKTAILBAR
Ja, habe ein paar Cocktails getrunken aber es hat so die Stimmung gefehlt. Hab da so ne Person hinter der Bar vermisst. Aber war ansonsten ganz gut gewesen. Und weis teils vom Abend nichts mehr^^

ALLGEMEIN
Ja, die Lautstärke ist da immer so ne Sache. Ich konnte mich da nun nicht beschweren, auch ich war einer gewesen der am Samstag Abend/Morgen auch etwas laut war. Aber wenn man bedenkt wie oft man auf ne LAN fährt.....Es ist LAN
Und das mit den Luftmatrazen wie Luppi erwähnt hat....finde das selbst sau schlimm. Es gibt immer welche und wird es auch immer geben die es nie kapieren werden.

Ansonsten hat mir die LAN echt super spaß gemacht, gerne wieder.
Mit den Drops habe ich überhaupt nicht mitbekommen. Erst Sonntagsabends hab ich da Wind davon bekommen. Wäre echt super wenn man das auch auf dem Beamer andeutet. Und ja, die benutzung des Beamers war dieses mal nicht so geil gelöst. Hätte da auch gerne die Games angesehen zu den Turnieren und nicht irgendwelche Bilder, was auch ganz ok war.

ORGAS
Wie immer super nett und hilfsbereit. Komm mit jedem gut aus. Schade das man de Achim net heiraten kann.

Ansonsten, würde ich mich gerne auf die nächste LAN freuen wenn das ganze so bebehalten wird wie auf dieser LAN mit der Reglung von Corona. War ne gute entscheidung gwesen. Vieleicht könnt ihr ja die nächste LAN ja vom 30.9.-03.10 mache. Sind dann auch wieder 4 Tage Party :-)
Nachtrag: Viele neue Gesichter wieder kenne gelernt wie de AnimaNocte und de Lenni, hoffe ma sieht sich auf der nächsten LAN wieder. Hat spaß gemacht mit euch
 
h4x0r3r
18.04.2022 um 20:38Editiert von h4x0r3r - 18.04.2022 um 21:05 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: sLg-Clan
Postings: 5

Servus zusammen,

ich möchte mich dieses Jahr auch mal bei der Feedbackrunde anschließen.

Die LAN an sich war der Hammer. Location wie immer klasse, von der Temperatur her ging es, es war nicht zu heiß und auch nicht zu kalt, außer einmal morgens auf dem Klo.

Stromversorgung war Spitze, kein Ausfall. Allerdings war der Netzwerkausfall Sonntags morgens ein wenig nervig. Aber dank HotSpot AzE konnte die Zeit gut überbrückt werden :D

Turniere waren gut, Absprache mit den Gegnern gestaltete sich teilweise als schwierig, da die Fun Turniere die Haupt- und Nebenturniere etwas blockiert haben. Aber am Ende hat dann doch noch alles geklappt.

Sandwiches beim Catering waren wie immer gut, Baguettes habe ich nicht probiert. Preise an sich waren in Ordnung. Lieferzeiten bei der Pizzeria waren teilweise extrem lange. Die Cocktailbar habe ich nicht ausprobiert. Die Waffeln waren natürlich auch Top. :)

Von der Lautstärke ging es, außer manchen Profis denen nachts um 3 einfällt ihre Luftmatratze aufzublasen. Absolut unverständlich, aber das wird wohl immer ein Problem bleiben. Die Musik hätte nachts teilweise auch ein klein wenig leiser sein können.

Dem Beamer habe ich dieses mal keine Beachtung geschenkt, hier hätte man z.B. Turniere Live zeigen können. Gab sonst kaum für mich relevante Informationen.

Sauberkeit in den Sanitären Anlagen war ok. Dusche war sauber, Toiletten manchmal nicht so ganz sauber, aber noch benutzbar. Desinfektionsspender für die Klobrille wäre nice.

Wirklich schade finde ich diese neuen RFID Karten. Man hat leider kein wirkliches "Andenken" mehr an die LAN. Da fand ich die personalisierten Karten 10x besser. Auch wenn ich die Grundidee dahinter verstehen kann. Richtig problematisch wird's aber wenn man 2 Karten in der Hand hat und nicht mehr weiß welche Karte wem war.

Positives zur LAN:

- Klasse Organisation
- Ständige Erinnerung zum Turnier, selbst nach Abbau, danke an Tobi :D
- Einlass war Spitze, auch Corona Test davor war in der derzeitigen Situation angemessen
- Preise beim Catering in Ordnung
- Stimmung generell war Top
- 4 Tage LAN sind nach wie vor Hammer
- Offline Turniere haben mir sehr gut gefallen

Negativpunkte und Verbesserungsvorschläge

- Kein Andenken mehr an die LAN (wg. neuer RFID Karte)
- Kommunikation mit Catering Team bzgl. Flaschenpfand hätte besser sein können (nicht jeder wusste hier genau bescheid, dass Bierflaschen jetzt Pfand haben)
- fehlendes Licht im Bereich der Offline Turniere (Abends wurde sich hier noch versammelt für Offline Spiele, aber es war teilweise viel zu Dunkel)
- Mehr von diesen bequemen Sitzsäcken wären klasse
- PUG System hätte man mehr bewerben müssen. Es war teilweise schwer bis unmöglich genügend Gegner zu finden
- Bitte bitte kein Gerolsteiner "Sprudel" mehr, schmeckt wie abgestandenes Wasser.. BAAAAH

Abschließend möchte ich nochmal danke sagen für die 4 geilen Tage und bei der nächsten 4 tägigen LAN bin ich auch definitiv wieder am Start. Bei den 3 tägigen eben nur als Besucher :)
 
Nicer Dicer
19.04.2022 um 00:05 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: Bearded Soldiers
Postings: 2

Moin,

Alles nennenswerte wurde bereits in den oberen Antworten gesagt.

Ich persönlich fand das Catering und die Bar super. Das Warten auf die Pizza hat wie oben auch schon genannt 1,5 Stunden gedauert was etwas lange ist. Die Turniere waren super und die offline Turniere können gerne beibehalten werden. Das einzige zu bemängelnde war die laute Musik zu später Zeit (3 Uhr morgens) und der Netzausfall Samstags (kann man nix machen).

Freue mich schon auf die nächste Lan :)
 
Basher
19.04.2022 um 08:40Editiert von Basher - 19.04.2022 um 08:42 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: ESDK
Postings: 3

Moinsen,

hier mein Feedback für die SaarLAN#10:

HALLE
In der Gaminghalle waren alle Fenster super abgedunkelt ... nur die rechten zwei Fenster wurden nicht abgehängt. Ich weiß natürlich nicht was die Beweggründe dafür waren, aber uns hat halt an unseren Sitzplätzen zwischen 15 und 18 Uhr genau die Sonne ins Gesicht geschienen. Vielleicht kann man die auch noch abdunkeln, wenn man ja eh sonst alle Fenster in der Halle abdunkelt. Zocken war in der Zeit fast nicht normal möglich. Ansonsten alles top, Sanitäranlagen waren immer sauber, die Location ist einfach super!

STROM/NETZWERK
Hat super funktioniert, Internet war bis auf den Ausfall am Samstag morgen sehr robust und hat eig durchgehend guten Ping geliefert. Ausfall war halt blöd, aber shit happens ...

TURNIERE:
Habe CSGO 5v5 mitgemacht und Rocket League 2v2. Rocket League hat super funktioniert, die Koordination ist natürlich auch bei 2v2 und den kurzen Runden deutlich einfacher. Bei CSGO war es teilweise ein bisschen schwierig zu koordinieren. Ich persönlich würde mir wünschen, dass für die Matches Zeit-Slots vorgegeben werden. Das ist ja nicht viel Aufwand und nimmt ein bisschen den Druck von den Spielern, den anderen hinterher zu rennen, damit das Match gespielt werden kann und man kann sich die Zeit ein bisschen einfacher um die Turniere herum planen.

CATERING EXTERN
Hab 2x Pizza bestellt. Kam beide Male recht zügig (innerhalb 90 min finde ich völlig in Ordnung), war noch warm und hat super geschmeckt. Daumen hoch!

CATERING INTERN
Catering intern fand ich diesmal mega! Da hat für meinen Geschmack einfach alles gestimmt. Für ein kleines Frühstück sind die Sandwichs super geeignet und Kaffee war ausreichend da und auch Milch und Zucker dazu war immer da. Mittagessen war diesmal auch super, Fleischkäs und Nudelsalat wie immer top und die Idee mit den Burgern war einfach nur der Hammer!

ORGAS
Ganze Team super nett, immer hilfsbereit, hier gibt es absolut nichts zu meckern. Im Gegenteil, großes Lob nochmal an dieser Stelle!

ALLGEMEIN
CSGO PUG System war der Hammer, insbesondere durch die Drops war der Anreiz nochmal viel größer. Geniale Idee. Leider konnte ich nur 2 Matches machen, weil oftmals nicht so viele Leute in der Queue waren. Nicht eure Schuld, aber man könnte es vielleicht ein bisschen besser bewerben, z.B. auf dem Beamer immer mal wieder zeigen wieviele Leute gerade in Queue sind und so Zeugs.


Ansonsten habe ich den Aufenthalt sehr genossen, bin im Oktober auf jeden Fall wieder am Start, wenn es sich einrichten lässt! Macht weiter so!
 
Neo
19.04.2022 um 17:31 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: ESDK
Postings: 46

Moin moin,

ich kann mich den Vorrednern nur anschließen in den meisten Punkten. Dennoch vier Sachen noch:

CATERING EXTERN
Ich habe persönlich den Döner vermisst, wenn ich mich recht entsinne gab es das vorher, war eine tolle alternative statt nur Pizza. Nudeln waren zumindest bei mir extrem übersalzen und damit nicht die geilste alternative. Aber dafür könnt natürlich ihr rein gar nichts!
Burger waren für meinen Geschmack etwas zu durch, was aber natürlich mit dem mega Andrang kaum anders zu regeln war. Sonst eigentlich sehr lecker, kann gerne nochmal kommen :)

TURNIERE
Ich fände es persönlich ganz cool wenn es ein Valorant Turnier geben könnte, hier ist man natürlich meines Wissens nach extrem von der Internetverbindung abhängig, da ein Lokaler Server nicht möglich ist. Eventuell könnte man zumindest mal mit einer Umfrage die Resonanz abtasten, da natürlich zwei solche "Großen Turniere" CS:GO und Valorant zu extremem Chaos führen könnte.

RFID KARTEN
Zu dem Thema RFID fand ichs eigentlich super entspannt, lediglich ein kleiner Aufkleber mit Nick wäre noch cool gewesen auf den Kartenhüllen um hier Verwechslungen zu vermeiden.

STROM/NETZWERK
War dieses mal unfassbar geil, abgesehen von dem Ausfall am Samstag (Never touch a running system :P). Ich wage zu behaupten, dass es noch nie so flüssig und extremst gut lief wie diese LAN (war allerdings die letzte LAN während Corona nicht dabei). Ping war konstant extrem low (teils um die 20 auf ner LAN!!!) und auch sonst gab es hier nichts zu bemängeln. Netzwerk lief bei mir auch super, angekommen, angeschlossen, gestartet und es lief like a charm.

ORGA
Okay es sind doch fünf Sachen: DANKE für die tolle Zeit! Respekt vor der Ruhe und Gelassenheit bei egal welchem Problem und der tollen Organisation jedes mal aufs Neue! Trotz der Corona-Pause hat man sich gleich wieder wie daheim gefühlt als Saarlan-Jünger.

Wir sehen uns im Oktober, bitte 30.9-3.10. 4 Tage Hype!!!!

 
STFN
22.04.2022 um 10:33 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: CCS-LAN
Postings: 1038

habs ja den meisten schon mündlich gesagt aber hier nochmal fürs Protokoll:

DANKE Jungs und Mädels für alles was ihr in den letzten Wochen und Monaten in eurer Freizeit gemacht habt, damit wir letztes Wochenende so ein Fest mit euch feiern konnten!

Catering intern: geiler shit. richtig gudd.
Catering extern: hatte mir keinen Burger rein gefahren, beim nächsten mal gerne. Bezüglich des anderen externen Caterings kann ich nur auf mein Feedback von Saar-Lan #3 verweisen.

Turniere: alles im Lot würde ich sagen, wenns zu Lange gedauert hat oder Verzögerungen gab, lags wahrscheinlich an den Teilnehmern, nicht dan der Organisation ("Tobi ich hann null Bock do jetzt mit zu spiele")

RFID/Barcode Karten: mir hat die alte Variante mit "personalisiertem Andenken" an die Lan besser gefallen. Schade Karsten.

Strom: lief durch bis auf Sonntag Block G. Ach..wenn ma e voller Becher in die Stromverteilung kippt geht dann de Strom aus? naja dann..

Netzwerk/Internet: Der Ausfall Sonntag morgen wurde ja schon angesprochen. Problem hoffentlich dauerhaft beseitigt, sonst lief das Netz schon Zucker. Bis auf die chaturbate dns sperre halt...

OrgaMenschen: vielen lieben Dank!

CS-PUG: Der Hammer. Die workshop Liste sollte jetzt ja 1. vorhanden und 2. vollständig sein. Also keine Probleme hoffentlich beim nächsten mal. Hier aber bitte statt der Bilder auf Beamer (auch ganz nett) vlt besser ne Anzeige noch drauf lassen, zb per RSS feed o.ä. wieviel Spieler grad rein queuen. Das wäre top!

Halle: sehr gut dass ich größtenteils abgedunkelt habt, wenn vlt noch ein Banner mehr geht perfekt.

Sanitäranlagen: Es hat wirklich 10 Lans gebraucht, aber es WLAN aufm Klo war jetzt endlich do. Der einzige Ort wo ma es wirklich braucht. Sauberkeit war jederzeit ok, wenn die Leute endllich alle checken dass man mit der Bürste auch die Badkeramik sauber machen kann, wirds noch besser. Die installierten Handtuchspender sind halt gefühlt Müll, einer ging aber eigentlich immer oder es war ne Rolle zum manuellenm Abrollen griffbereit. Die Duschen sind gut, ach wenn ma se irgendwie net kälter stelle kann.

Wenn es sich einrichten lässt komme ich zumindest 1 Tag oder so im Herbst, nächstes Jahr an Ostern hoffentlich wieder (fast) komplett da.

bytheway 1k
 
VooDoo
22.04.2022 um 12:56 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: CCS-LAN
Postings: 151

Ahoi!

Ich fand die LAN rundum gelungen. Top organisiert, klasse Orga und eine gute Stimmung. Macht einfach Laune auf mehr, auch wenn für mich 4 Tage doch recht stramm sind. Altersbedingt? Vielelicht xD

Danke auch für das Bereitstellen des Tisches/Strom @CCS-Catering :)

-Catering: Burger fand ich richtig gut. Einem meiner Vorredner war er zu durch... warum nicht einfach Medium bestellen wie ich? Pommes waren auch super. Preis fand ich vollkommen OK.

-Internes Catering: Baguettes und Sandwiches waren klasse, weiter so. Brot war mega. Getränkeauswahl wie immer top. Bei den Cocktails könntet ihr vielleicht etwas variieren,
bzw. für jeden Tag einen Special-Cocktail anbieten. @3st hatte da ja schon einen guten Vorschlag ;)

-Pizzaservice: Was ich nicht verstehe, sie wissen doch schon Monate im voraus bescheid dass an diesem WE die LAN mit x Leuten stattfindet. Warum wird dann personell nicht aufgestockt um das ganze reibungsloser über die Bühne zu bringen? Wie hier ein Vorredner geschrieben hat, dass 1,5 Stunden vollkommen in Ordnung sind , dem muss ich widersprechen. Der Pizzamann sitzt in der Halle und muss nicht noch von irgendwo herfahren und ausliefern. Meiner Meinung nach dürfte es maximal 1 Stunde dauern hier was zu liefern.

-Pfand auf Flaschen: Warum erhebt ihr nun auf Glasflaschen auch Pfand? PET ja, die packt man auch mal gern ein, aber Glas? Oder gab es soviel "Schwund" oder Bruch?

-Netzwerk: Super Pings, lief stabil, bis auf den kleinen Ausfall. Aber wayne...

-WLAN: Goil, endlich hats aufm Klo auch mal geklappt und man stundenlang den Pot nutzen ohne dass es langweilig wird xD


Ansonsten war es wieder ein sehr gelungenes Fest! Ich freu mich auf die nächste LAN

__________________
CCS-Lanparty - "Family & Friends" - Info´s unter www.ccs-lan.de -
 
 

SaarLAN #11

Forum

Umfragen

Derzeit gibt es keine aktuellen Umfragen.

Buddyliste [0/0]

  • Du musst eingeloggt sein um die Buddyliste zu nutzen.